Druckentlastung und Rückhaltung von Flüssigkeiten und Dämpfen

Anerkannt als Weiterbildungskurs für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte im Sinne der 5. BImSchV. Der Kurs vermittelt Sicherheitstechnikern die Grundlagen, Methoden und Werkzeuge. Anhand praxisbezogener Beispiele werden die Möglichkeiten und Grenzen der Druckentlastung erläutert.

Loader-Icon