ProduktAdsorptionstrockner der CD-Baureihe

03.05.2005, 00:00

Kompakt-CDs für kleine Mengen

Für trockene Druckluft auch bei kleinen Volumenströmen sorgen drei neue Adsorptionstrockner der CD-Baureihe für Kapazitäten von 2, 3 und 5 I/s

Adsorptionstrockner

Für trockene Druckluft auch bei kleinen Volumenströmen sorgen drei neue Adsorptionstrockner der CD-Baureihe für Kapazitäten von 2, 3 und 5 I/s. Die kalt regenerierenden Adsorptionstrockner, die stabile Drucktaupunkte bis minus 70 °C erreichen, bauen sehr flach (Grundfläche 281 mm x 92 mm) und können vertikal oder horizontal montiert werden; mehrere Luftein- und -auslässe erleichtern die Installation. Die "Kompakt-CDs" arbeiten mit zwei Trockenmittelkartuschen mit integriertem Staubfilter, von denen immer eine aktiv ist. Die Regenerationszyklen des Molekularsieb-Trockenmittels regelt eine elektronische Steuerung. Fernüberwachung und Kompressorgleichlaufsteuerung gehören zum Standard.

Weitere Infos

Mehr zum Thema

Partner-Sites

Aktuelle Ausgabe

Oktober

Service:
Archiv | Probeheft | Abo

Oktober

Specials

Prozessautomatisierung

Lesen Sie jetzt kostenlos unser Special zum Thema "Prozessautomatisierung" als ePaper.

Emerson Process Management

Emerson Process Management ist ein weltweit führender Lieferant von Produkten, Services und Lösungen, um prozessbasierte Verfahren zu messen, zu analysieren, zu regeln, zu automatisieren und letztendlich zu verbessern.

Mehr zum Thema