Seelenruhig pumpen

TG MAG Pumpe

17.09.2008 Die Zahnradpumpe TopGear MAG ist dichtungslos und leckfrei entwickelt und magnetisch gekuppelt.

Anzeige

Somit eignet sich das Gerät speziell für niedrig und hochviskose, gefährliche oder giftige Flüssigkeiten, sowie Flüssigkeiten die schwierig abzudichten sind. Die Pumpen sind bis zu 80m³/h, bei einem Differenzdruck von max. 16bar und einer max. Arbeitstemperatur von 260 °C einsetzbar. Die Kapselung der Flüssigkeit wird durch ein hermetisch geschlossenes Spaltkopf-Gehäuse erreicht. Somit ist keine Wellendurchführung mit Wellendichtung erfoderlich. Die Besonderheit dieser Pumpenreihe liegt im Spalt zwischen dem inneren Magneten und dem Spaltkopf-Gehäuse, der zu geringen Reibungsverlusten (und Wärmeentwicklung) bei der Förderung höher viskoser Flüssigkeiten führt. Das Gerät ist mit einer integrierten Umwälzpumpe für die zwangsweise Schmierung der Lager und Kühlung der Magneten ausgerüstet. Das Spaltkopf-Gehäuse ist aus Hastelloy C4, die Sicherheitsvorrichtung verhindert, dass der magnetische Rotor im Falle eines Lagerversagens das Spaltkopf-Gehäuse berührt.

ZAHNRADPUMPE, KORROSIONSBESTÄNDIG

Loader-Icon