Weniger Kosten durch Materialeinsparung

Thermischer Feinstaub-Agglomerator Hotcooler

16.04.2013 Mit dem thermischer Feinstaub-Agglomerator stellt BBA Innova ein System vor, dass es Herstellern von Pulverlacken und Tonern erstmals erlaubt, unerwünschte Feinststäube direkt, schnell und unkompliziert als Chips oder Flakes in den Produktionsprozess zurückzuführen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Rückführung in den Prozess
  • Materialeinsparung
  • höhere Prozesssicherheit

Thermischer Feinstaub-Agglomerator Hotcooler

Der thermische Feinstaubagglomeratur führt unerwünschte Feinstäube direkt in den Produktionsprozess zurrück (Bild: BBA Innova)

Neben spürbaren Kosteneffekten durch Materialeinsparung sowie dem Vermeiden von Entsorgungsaufwand kann der neue thermische Feinstaub-Agglomerator auch für höhere Prozesssicherheit sorgen.

Powtech 2013 Halle 4 – 252

Hier können Sie die Beschreibung des Herstellers auf seiner Website lesen und hier gehts zu seiner Homepage.

Spart Kosten und Material 1304ct906

Loader-Icon