Thyssen Krupp baut Zementanlage in Kolumbien

22.10.2015 Thyssen Krupp Industrial Solutions hat von Cementos Argos, dem größten Zementhersteller Kolumbiens sowie einem der größten Zementhersteller der Karibik-Region, einen Auftrag über den Bau einer Zementklinkerproduktionslinie erhalten. Der Auftragswert beläuft sich auf rund 100 Mio Euro.

Anzeige
Bild für Post 54891

Der Auftragswert für den Bau der Zementanlage beläuft sich auf 100 Mio. Euro (Bild: DragonImages – Fotolia)

Für die Zementlinie mit einer Kapazität von 4.300 t/d Zementklinkern liefert das Unternehmen sämtliche Komponenten für die Klinkerherstellung sowie Systeme zur Qualitätssteuerung und -überwachung. Die Inbetriebnahme der Anlage ist für Ende 2017 geplant. Während Montage und Inbetriebnahme übernimmt der Anlagenbauer Dienstleistungen wie Construction Management Services, Consulting Services und Überwachung. Beim Betrieb der Anlage unterstützt das Unternehmen durch Operation & Maintenance Support Services sowie Training des Betriebspersonals.

Hier finden Sie die Originalmeldung mit weiteren technischen Details.

 

Loader-Icon