Für extreme Bedingungen

Titan-Wärmeübertrager

31.03.2014 Für die direkte Luftkühlung mit Seewasser ist Titanrohr die beste Wahl. Für die maritime Atmosphäre wie auch für spezielle chemische Fluide, hat Flex Coil die Verarbeitung von Titan entwickelt.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • hohe Korrosionsbeständigkei
  • Materialkombinationen möglich
  • Sonderbauarten

Titan-Wärmeübertrager

Wärmeübertrager aus Titan (Bild: Flex Coil)

Extrem korrosionsbeständig eignet es sich hervorragend im Offshore Bereich, in der Prozessindustrie sowie zum Beispiel als Abgaswärmeübertrager. Die Die Wärmeübertrager stehen in Längen von 150 mm bis 12 m sowie einem variablen Luftdurchatz von 100 bis >100.000 m³/h je Einzelapparat zur Verfügung. Materialkombinationen von Kupfer und Aluminium sowie V4A sind ebenso möglich wie Sonderbauarten, beispielsweise Glattrohrausführung.

WTT-Expo 2014 Halle 3 – B09

Hier können Sie mehr über den Hersteller und sein Programm erfahren.

Wärmeübertrager aus Titan 1405ct911

 

Loader-Icon