Always Online

To-Pass GSM/GPRS-Modems

16.01.2009 Die To-Pass GSM/GPRS-Modems ermöglichen eine sichere drahtlose (M2M-) Kommunikation von Applikationen (Maschinen untereinander oder mit höheren Leitstellen.

Anzeige
To-Pass GSM/GPRS-Modems

To-Pass GSM/GPRS-Modems

Die TO-PASS GSM/GPRS-Modems ermöglichen eine sichere drahtlose (M2M-) Kommunikation von Applikationen (Maschinen) untereinander oder mit höheren Leitstellen. Zwei neue Modems für das WAGO-I/O-SYSTEM verbinden die industrieharten Feldbusknoten mit der Welt der drahtlosen Kommunikation. Über eine serielle RS232-Schnittstelle lässt sich das GPRS/GSM-Quadband-Modem 761-510 in bereits bestehende technische Infrastrukturen implementieren. Unabhängig vom Betriebssystem der Applikation, kommuniziert es über TCP/IP-Netzwerke und unterstützt alle ankommende und abgehende GSM/CSD-Datenrufe sowie SMS. Ein „Always-Online“-Modus ist möglich. Das Gerät ist kompatibel zu Kabelmodems, über ATKommandosatz steuerbar und lässt sich über ein externes Steuersignal einschalten. Das zweite Modem, der GPRS/VPN-Router 761-520 für industrielle Ethernet-Netzwerke vereint GPRS/ EDGE-Funkmodem, VPN-Router und Firewall in einem Gerät. Sensible Daten lassen sich so drahtlos und geschützt vor unautorisiertem Zugriff über das GSM-Netz übertragen. Für die Stabilität und hohe Verfügbarkeit der Verbindung sorgt das intelligente Kommunikationsmanagement. Entfernte Stationen werden auf diesem Wege in ein IP-Netzwerk eingebunden.

KEYWORDS: Modem, GSM, GPRS, I/O-System

Loader-Icon