Markt

Total trennt sich von Öl- und Gas-Aktivitäten in Trinidad

01.10.2013 Der französische Energiekonzern Total trennt sich von seinen Investitionen in Trinidad: Alle E&P Assets von Total E&P Trinidad B.V und Elf Exploration Trinidad B.V. gehen mit Wirkung zum 1.1.2012 an das Staatsunternehmen The National Gas Company of Trinidad &Tobago.  

Anzeige

Die Transaktion, zu der auch Anteile am Angostura-Ölfeld gehören, wird auf 473 Mio. US-Dollar geschätzt. Der Schritt sei Teil der Portfolio-Management-Strategie von Total, sagte Olivier de Langavant, Senior Vice President Strategy Business Development F & E. Nach Kamerun, Frankreich und Kolumbien ist Trinidad & Tobago das vierte Land, in dem der Konzern Upstream-Aktivitäten verkauft. Das Unternehmen will sich auf andere Regionen mit einem höheren Wachstumspotenzial konzentrieren.

Zur Unternehmensmeldung gelangen Sie hier.

 

(as)

 

Loader-Icon