Anlagenbau

Total weiht neue Anlage in Pasadena ein

11.03.2016 Der französische Ölkonzern Total hat in Pasadena (USA) eine neue Anlage zur Produktion von High Purity Special Fluids eingeweiht.

Anzeige

Die Anlage wurde am bereits bestehenden Total-Standort in Pasadena (Port Road) eröffnet. Der Konzern hat in den Bau rund 100 Mio. Dollar investiert. Die Konstruktionsphase wurde nach etwas mehr als einem Jahr abgeschlossen. Als Vorbild diente eine in Frankreich betriebene ähnliche Anlage. So speziell wie die Produkte sind, ist auch das Verfahren selbst: Es sei, so Total, erst die zweite Hydro-Dearomatisierungsanlage auf der Welt – meldet das Houston Business Journal. Die Produkte sollen in verschiedenen Anwendungen – so in Pharmazeutika oder Pflanzenschutzmitteln – zum Einsatz kommen.

(as)

Loader-Icon