Toyo Engineering India baut Großanlage zur Kautschukproduktion

09.06.2011 In Indien soll durch den Anlagenbauer Toyo Engineering India eine Kautschukproduktionsstätte mit einer Jahresleistung von 120.000 Tonnen entstehen. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2013 geplant.

Anzeige
Toyo Engineering India baut Großanlage zur Kautschukproduktion

Bauträger der Anlage im Nordwesten Indiens bei Panipat ist Indian Synthetic Rubber Limited (ISRL), einem Joint Venture aus Indian Oil Corporation Ltd. (IOCL), Indiens größter staatlicher Ölfirma, TSRC Corporation (TSRC), einem großen taiwanesischen Hersteller für Synthesekautschuk, und der japanischen Handelsgesellschaft Marubeni Corporation. Derzeit wird noch die abschließende Umweltgenehmigung erwartet, die laut Toyo bis Ende Juli 2011 erteilt werden soll. Die Investitionen belaufen sich auf 200 Mio. US-Dollar. Grund für den Bau ist der steigende Kautschukbedarf der Reifenindustrie.

Loader-Icon