Daten mobil erfassen und übertragen

Transportabler Durchflussmesser PT878

17.10.2001 Der transportable Flüssigkeits-Durchflussmesser PT878 arbeitet komfortabel, schnell und zuverlässig und hat einen Datenspeicher für bis zu 100 000 Werte.

Anzeige

Der transportable Flüssigkeits-Durchflussmesser PT878 arbeitet komfortabel, schnell und zuverlässig und hat einen Datenspeicher für bis zu 100 000 Werte. Eine spezielle Kommunikations-Software stellt umfassende Möglichkeiten der Parametrierung und Datenübertragung bereit. Zur mobilen Übertragung gibt es eine Infrarot-Schnittstelle. Das 1 kg schwere Geräte mit Schnellladebatterie hat im stoßgeschützten, wasserdichten Gehäuse der Schutzart IP 67 ein großes grafikfähiges Display für 240 x 200 Bildpunkte. Dort werden Messwerte, Einstelldaten oder Schallsignale angezeigt, maximal bis zu vier Werte gleichzeitig. Eine Fehlerzeile informiert über den Status der automatischen Selbstüberprüfung. Das Gerät arbeitet driftfrei ohne bewegliche Teile und benötigt weder Nullpunktabgleich noch Wartung. Es misst ohne Eingriff in Leitungssysteme fast jede Flüssigkeit ohne Druckverlust. Die digitale Signalerfassung und eine automatische Signalüberwachungselektronik sind ebenfalls vorhanden.

Loader-Icon