Trelleborg Sealing: Stehle neuer Vorsitzender der Geschäftsführung

06.08.2013 Seit dem 1. Juli ist Carsten Stehle neuer Geschäftsführer der Trelleborg Sealing Solutions Germany und übernimmt zugleich den Vorsitz der Geschäftsleitung. Er löst in dieser Funktion Jochen Sanguinette ab, der künftig das weltweite Automotive-Geschäft des Dichtungsherstellers verantwortet.

Anzeige
Trelleborg Sealing: Stehle neuer Vorsitzender der Geschäftsführung

Carsten Stehle ist seit 1. Juli neuer Geschäftsführer der Trelleborg Sealing Solutions Germany (Bild: Trelleborg SSG)

Der Betriebswirt Stehle, der auch über einen MBA-Abschluss verfügt, bringt neben großer Vertriebserfahrung in der industriellen Antriebstechnik sowie der Pumpen- und Fluidtechnik auch seine Erfahrungen als Direktor und Geschäftsführer der Steinbeis-Hochschule Berlin, der größten deutschen Business School, ein. Der Diplom-Ingenieur sieht sich als Allrounder, der von Herzen Techniker ist und sich den Sinn fürs Machbare und Pragmatische erhalten hat.

Kundenorientierung und Innovationsfähigkeit sind für Stehle die wichtigsten Kompetenzen, die ein Unternehmen im globalen Markt bestehen lassen. Wichtig ist für ihn, dass alle Mitarbeiter mehr Zeit für die Kunden und deren Herausforderungen haben.

(dw)

Loader-Icon