Ausrüstung mit drei Arten von Wärmetauscherrohren möglich

Trockenkühler-Serie Searle LF

09.09.2013 Die modularen Trockenkühler Searle LF von GEA Heat Exchangers GEA können jetzt - nach ausgiebigen Tests beim Hersteller - mit drei Arten von Wärmetauscherrohren ausgerüstet werden: mit 5/8“-, 12-mm- und 3/8“-Rohren.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Leistungsbereich 8 bis 1.340 kW
  • modulare Bauweise
  • drei verschiedene Wärmetauscherrohre verfügbar

Die Rohre sind jeweils für unterschiedliche Anwendungen geeignet und der Searle-Produktkonfigurator ermittelt die für den jeweiligen Einsatzfall optimale Lösung. Zudem können die Trockenkühler aufgrund ihrer vielen unterschiedlichen Kombinationsmöglichkeiten genau an die Aufgabenstellung bezüglich Leistung, Kosten, Geräuschemission, Baugröße und Wirkungsgrad angepasst werden. Angeboten werden sie im Leistungsbereich von 8 bis 1.340 kW in Flachbett- oder Vertikalkonfiguration. Die Trockenkühler sind mit verschiedenen Modullängen (1.200, 1.500, 1.800 oder 2.100 mm) in einreihiger (1.158 mm breit) sowie in doppelreihiger Anordnung (2.301 mm breit) erhältlich.

Mehr über die Searle-Serie können Sie hier lesen
Hier gelangen Sie zur Homepage des Herstellers

An viele Aufgabenstellungen anpassbar 1310ct905

Loader-Icon