Hohe energetische Effizienz

Trockenläuferpumpen TPE3

04.05.2015 Die Pumpeneffizienz der Trockenläuferpumpen TPE3 von Grundfos kombiniert hohe Motor-Energieeffizienz (der Antriebsmotor der 3. MGE Generation ist effizienter als die Super Premium IE4-Vorgaben) mit der Effizienz einer optimierten Hydraulik weit über dem Industriestandard: Während der gesetzlich geforderte MEI-Mindesteffizienzindex derzeit bei >= 0,40 liegt, erreicht die TPE3 einen MEI-Wert von >= 0,70.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • hohe Motor-Energieeffizienz
  • optimierte Hydraulik
  • deutliche Kosteneinsparungen

Trockenläuferpumpen TPE3

Aufgrund ihres Konstruktionsprinzips sind Trockenläuferpumpen weniger medientemperaturabhängig als nassläuferpumpen (Bild: Grundfos)

Mit dem zusätzlichen Einbau eines integrierten Differenzdruck-/Temperatursensors profitiert der Betreiber von deutlichen Kosteneinsparungen gegenüber dem Einbau einer ungeregelten Variante, was sich in sehr kurzen Amortisationszeiten – weniger als zwei Jahre – und in den folgenden Jahren durch hohe Kapitalrenditen ausdrückt. 1514ct911, 1506ct703

Achema 2015 Halle 8.0 – C94

Loader-Icon