Hart und gut

TTR200

21.01.2009 Der HART-Temperatur-Messumformer TTR200 mit HART-Protokoll eignet sich zur Modernisierung bestehender Anlagen und erleichtert den Umbau alter Geräte der 19 Zoll-Technik.

Anzeige
TTR200

TTR200

Der Temperatur-Messumformer TTR200 mit HART-Protokoll eignet sich zur Modernisierung bestehender Anlagen und erleichtert den Umbau alter Geräte der 19 Zoll-Technik. Das Gerät zeichnet sich durch kompakte Bauform aus und ist zur Montage auf 35 Millimeter Tragschienen gemäß EN 60175 geeignet. 17,5 Millimeter Baubreite ermöglichen eine Erhöhung der Gerätepackungsdichte. Somit können bis zu 57 Geräte pro laufenden Meter montiert werden. In der Bauform sind Funktionen wie Sensorfehlerabgleich (1- oder 2-Punkt Temperaturabgleich), Hard- / Software-Schreibschutz,  2 Funktions-LEDs zur Fehlersignalisierung (Versorgungsspannung / Sensor bzw. Gerätefehler), eine Zusätzliche Klemme zur unterbrechungsfreien 4 -20 mA Schleifenstrom-Messung und ATEX-Zulassung für Eigensicherheit enthalten. Für das Gerät liegt eine umfangreiche Dokumentation vor. Datenblätter und Betriebsanleitungen sind in fünf Sprachen verfügbar, Inbetriebnahmeanleitungen in 21 Sprachen.

KEYWORDS: Messumformer, Temperatur

Loader-Icon