Zertifiziert und dokumentiert

TÜV-geprüfte Rohrklassen

29.05.2015 Aucotec präsentiert die nächste Ausbaustufe der „schlauen“ Rohrleitungen in seiner Plattform Engineering Base.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Tüv-zertifizierte Rohrklassen
  • nur passende Materialien
  • automatische Dokumentation

Diese ermöglicht neben dem durchgängigen Strukturieren und Segmentieren der Leitungen einen Rohrklassen-basierter Workflow. Er beinhaltet nicht nur die schnelle Auswahl der zur Rohrklasse passenden Materialien, sondern außerdem vom Tüv Rheinland nach gängigen nationalen und internationalen Standards zertifizierte Rohrklassen inklusive Dokumentation. Mit der Funktion bietet die Software bei der Wahl einer Klasse für eine bestimmte Leitung automatisch nur noch passende, qualitätsgeprüfte Materialien an: von der Pumpe bis zu den richtigen Schrauben der Flansche. Damit sind Ingenieure auf der sicheren Seite; Fehler, zeitaufwändige Korrekturen und unnötige Stillstandszeiten werden verhindert. Mit dem Rohrklassen-basierten Workflow beginnt der Ingenieur beim Spezifizieren der richtigen Rohrklasse für die bereits festgelegten Leitungen. Ein Assistent unterstützt ihn bei der Auswahl aller benötigten Parameter wie Medium, Druck und Temperatur. Daraus ermittelt die Lösung die passende, Tüv-geprüfte Klasse und markiert die Prozessverbindung im R&I entsprechend. Damit „wissen“ die Rohre automatisch, von wo bis wo diese Klassen-Definition gültig ist, inklusive Topologie sämtlicher Untersegmente und normgerechter Verbindungs-Darstellung. 1514ct931

Achema 2015 Halle 9.2 – B12

 

Loader-Icon