Wirbelwind der Turbo-Klasse

Turbolex Sichter 500/4 ATP-NG

30.11.2006 Bei dem Turbolex Windsichter 500/4 ATP-NG werden mehrere horizontal liegende Sichträder mit gleichem Durchmesser einzeln angetrieben.

Anzeige

Bei dem Turbolex Windsichter 500/4 ATP-NG werden mehrere horizontal liegende Sichträder mit gleichem Durchmesser einzeln angetrieben. Es können Pulver im Feinheitsbereich von d97 < 3 – 20 µm erreicht werden. Die erreichte Feingutleistung beträgt bei d97 = 5 µm 1,8 t/h. Für höhere Feinheiten im Bereich von d50 < 1 µm bei reduziertem Energiebedarf werden NG-Sichträder mit kleinerem Durchmesser eingesetzt. In Kombination mit Mühlen wie z.B. der Kugelmühle Typ S.O.-SF oder der Rührwerkskugelmühle Typ ATR werden Feingüter von d50 = 0,5 µm erreicht. Die nächste Baugröße 630/4 ATP-NG erreicht bei d97 = 7,0 µm eine Feingutleistung von 5,8 t/h und die 750/4 ATP-NG hat eine Sichtleistung von 11,0 t/h bei d97 = 10 µm.

Loader-Icon