Komplett sauber

Turbopumpstände HiCube

26.01.2009 Die Turbopumpstände HiCube wurden für Anwendungen aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, Beschleuniger, Analytik und Oberflächenphysik sowie Vakuum-Prozesstechnik, Elektronenstrahlschweißen und Lecksuchanlagen entwickelt.

Anzeige
Turbopumpstände HiCube

Turbopumpstände HiCube

Mit dem Baukasten-Prinzip steht dem Anwender ein Saugvermögensbereich von 35 l/s bis 685 l/s zur Verfügung. Fertig konfiguriert und zum sofortigen Einsatz bereit, bieten Turbopumpe und Vorpumpe ein optimales Zusammenspiel. Die Pumpstände überzeugen durch die Kombination einer Turbopumpe der HiPace Serie mit einer trockenen oder ölgedichteten Vorpumpe, die auf anwendungsspezifische Anforderungen ausgelegt ist. Dank der anschlussfertigen, vollautomatisch arbeitenden Pumpeinheit sind die Geräte flexibel einsetzbar. Alle Anschlüsse sind an der Rückseite zusammengefasst. Zusätzlich kann die Turbopumpe einfach aus dem Gehäuse ausgebaut und an einen Rezipienten oder eine Anlage angeschlossen werden, da alle Einzelkomponenten gut zugänglich sind. Je nach Einsatzzweck sind die Pumpstände auch mit Wasserkühlung oder Heizmanschette lieferbar. Als kleine Variante ist innerhalb der Serie der Eco mit einem Saugvermögen von 35 l/s bis 67 l/s erhältlich.

Achema Halle 8.0 – N25

 

KEYWORDS: Vakuumpumpe, Pumpstand, Turbopumpe

Loader-Icon