Turck: offizieller Startschuss für Neubau in Mülheim

24.11.2014 Automatisierungsspezialist Turck mit Sitz in Mülheim erweitert seine Vertriebs- und Marketingzentrale. Mit einem symbolischen Spatenstich haben die Turck-Geschäftsführer Ulrich Turck und Christian Wolf im Beisein von Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld und des Architekten Erasmus Eller den Startschuss für den Neubau in Mülheim an der Ruhr gegeben.

Anzeige

Auf dem rund 15.000 m2 großen Grundstück direkt neben der bestehenden Firmenzentrale wird bis zum Frühjahr 2016 ein architektonisch anspruchsvolles Gebäude entstehen, das rund 4.500 m2 Büro- und Repräsentationsfläche für Mitarbeiter und Kunden bietet. Das Gebäude verfügt über einen großzügigen Empfangs- und Konferenzbereich im Erdgeschoss und ist umgeben von einem Campus-artigen Park..

Loader-Icon