Markt

Turck stärkt Sparte Prozessautomation

13.10.2008

Anzeige

Ryan Kromhout hat zum 1. Oktober die Gesamtverantwortung für das Produktmanagement im Bereich Prozessautomation bei Turck übernommen. Der 35-Jährige war zuvor als Produktmanager für die Interfacetechnik des Mülheimer Automatisierungsspezialisten zuständig. Vor seinem Wechsel zu Turck war Kromhout bei namhaften Unternehmen der Prozessautomation in leitenden Vertriebs- und Marketingpositionen tätig. Frank Rohn, zuletzt in Personalunion Leiter des Produktmanagements und des Vertriebs im Bereich Prozessautomation, hat branchenübergreifend weitere Vertriebsverantwortung übernommen. Rohn ist zusätzlich zum PA-Vertrieb für alle außereuropäischen Märkte außer China und den USA verantwortlich. Die Vertriebsregionen Deutschland und Europa und der weltweite Vertrieb im Geschäftsbereich Fabrikautomation werden von Christoph Zöller verantwortet.  

Loader-Icon