Markt

Uhde liefert Düngemittelkomplex nach Ägypten

06.08.2004

Anzeige

Uhde hat von der Helwan Fertilizer Company (HFC), Kairo, den Auftrag über die schlüsselfertige Lieferung eines Düngemittelkomplexes erhalten. Bereits im Januar konnte die Tochter von ThyssenKrupp Technologies die erfolgreiche Auftragsvergabe für zwei nahezu identische Düngemittelkomplexe aus Ägypten vermelden.


Wie bei den vorangegangenen Aufträgen handelt es sich um einen Ammoniak-/Harnstoffkomplex mit einer Kapazität von 1200 t/Tag Ammoniak und 1925 t/Tag Harnstoffgranulat einschließlich aller Betriebs- und Nebenanlagen. Uhde übernimmt das Engineering (Basic und Detail), die Lieferung der Ausrüstung, den Bau und die Montage sowie die Inbetriebnahme. Der Komplex wird in Helwan, rund 30 km südlich von Kairo, errichtet und soll Mitte 2007 den Betrieb aufnehmen.

Loader-Icon