Markt

Uhde und Solvay arbeiten bei der Soleaufbereitung zusammen

19.05.2009

Anzeige

Uhde und die Solvay-Gruppe haben vereinbart, künftig auf dem Gebiet der Soleaufbereitung für Chlor-Alkali-Elektrolyse-Anlagen zusammen zu arbeiten.

Durch die Zusammenarbeit wollen die Unternehmen eine effizientere Produktion von Chlor und Natronlauge ermöglichen. Mit Hilfe der Technologie von Solvay kann Uhde außerdem zum Verringern von Treibhausgasemissionen in der Chlor-Alkali-Industrie beitragen. Uhde hat nun die Möglichkeit, seinen Kunden Technologie zum Reduzieren von Jod- und Chlorat im einstelligen Gramm-pro-Liter-Bereich durch ein katalytisches Verfahren auf eine Chlorat-Konzentration unterhalb von 20 mg pro Liter aus der Sole anzubieten.

Loader-Icon