Vorbeugen vermeidet Ausfall

Ultraschall Spion 101

16.10.2001 Missstände in der Mechanik, in Flüssigkeits-, Hydraulik und Gassystemen sowie in der Elektrik lassen sich mit dem Ultraschall Spion 101 frühzeitig erkennen.

Anzeige

Missstände in der Mechanik, in Flüssigkeits-, Hydraulik und Gassystemen sowie in der Elektrik lassen sich mit dem Ultraschall Spion 101 frühzeitig erkennen. Mit ihm kann man beispielsweise aus 5 m Entfernung einen Ventilator im Dach anpeilen und sicherstellen, ob seine Lager noch einwandfrei arbeiten, oder eine Druckluftleitung auf Lecks überprüfen. Zum Lieferumfang des im stoßfesten Koffer gelagerten Geräts zählen diverse Sonden und ein Ultraschall-Erzeuger für die Untersuchung statischer Gegenstände wie Tanks und isolierte Räume bis etwa 60000 m3.

Loader-Icon