Starke Schnecke für den Schlamm

Umwelt-Dekanter

13.06.2008 Der neuer Umweltdekanter auf Basis des cdforce-Konzepts senkt die Service- und Betriebskosten. Seine besondere Rotorgeometrie zusammen mit einer hohen Rotordrehzahl sorgt für eine große Durchsatzleistung von mehr als 35 m3/h.

Anzeige

Der neuer Umweltdekanter auf Basis des cdforce-Konzepts senkt die Service- und Betriebskosten. Seine besondere Rotorgeometrie zusammen mit einer hohen Rotordrehzahl sorgt für eine große Durchsatzleistung von mehr als 35 m3/h. Das Getriebe erzeugt hohe Schneckendrehmomente, die auch bei hohen Differenzdrehzahlen konstant bleiben. Trotz hoher Durchsatzleistung und gestiegenen Drehmoments beträgt der spezifische Energiebedarf weniger als 1 kW/m3. Der neue Hochleistungsentwässerungsdekanter steht auch als mobile Anlage zu Testzwecken bereit.

Loader-Icon