Mit standardmäßig integrierter Nullspannungsauslösung

Universalmotoren JP-360 und JP-380

23.04.2015 Die Entwicklung von zwei völlig neuen, modernen und leistungsstarken Universalmotoren hat Jessberger jetzt abgeschlossen. Die Motoren dienen dem Antrieb von Fass- und Behälterpumpen und besitzen einige Eigenschaften, auf die dem Anwender die Praxis erleichtert..

Anzeige

Entscheider-Facts

  • leistungsstarke Universalmotoren
  • außenbelüftet
  • Soft-Start

Universalmotoren JP-360 und JP-380

Die standardmäßig integrierte Nullspannungsauslösung soll einen unkontrollierten Start der Fasspumpenmotoren nach einem Stromausfall oder Spannungsabfall verhindern und garantiert hierdurch eine größtmögliche Sicherheit (Bild: Jessberger)

Bei den elektrischen Antrieben JP-360 (230 V -600 W) und JP-380 (230 V – 825 W) handelt es sich um kompakte, nicht explosionsgeschützte, außenbelüftete Universalmotoren mit der Schutzart IP 55 in einem doppelwandigen Aluminium-Druckgussgehäuse. Die robusten und leistungsstarken Universalmotoren können als Antriebe für die Tauchrohre der Fasspumpen verwendet werden und sind in dieser Kombination für viele dünnflüssige bis mittelviskose (maximal 1.000 mPas), neutrale, aggressive sowie nicht brennbare Medien geeignet. Die integrierte Elektronik lässt den Motor langsam anlaufen (Soft Start) und verhindert dadurch, dass sofort der maximale Förderdruck aufgebaut wird und damit auch das Spritzen gefährlicher Flüssigkeiten. 1505ct959 1514ct902

Achema 2015 Halle 8.0 – A67

Loader-Icon