Schwere Lasten federleicht

Vakuum-Hebegerät VacuMaster Eco

30.10.2002 Das Vakuum-Hebegeräte ist mit einer variablen Saugeranzahl bestückbar

Anzeige

Das an einem Kran hängende Vakuum-Hebegerät VacuMaster Eco wird auf das handzuhabende Gut abgesenkt bis die Kettenstränge locker sind, die Ventilschaltung löst den Ansaugvorgang aus und während des Anhebens wird das Vakuum in Sekundenschnelle aufgebaut. Mit Lasten von 250 bis 2000 kg nimmt es das Hebegerät auf diese Weise auf. Zum Ablegen der Last wird das Hebezeug abgesenkt bis die Kettenstränge erschlaffen, wodurch sich die Sauger selbsttägig lösen. Voraussetzung für den Einsatz des Vakuum-Hebegeräts ist ein horizontaler Lastentransport und eine dichte Oberfläche der zu transportierenden Teile. Unebenheiten oder Verschmutzungen beeinträchtigen nicht die Funktionsweise. Die Geräte sind in verschiedenen Baugrößen mit Strom- oder Druckluftanschluss erhältlich. Sie bestehen jeweils aus einem Grundmodul, diversen Quer- und /oder Längstraversen, einzelnen der mehreren Saugern, einem ergonomischen Bediengriff mit integrierten Schaltelementen und einer Warneinrichtung.

Loader-Icon