Vielseitiges Messgerät

Vakuum-Messgerät DCP 3000

01.06.2008 An das Vakuum-Messgerät DCP 3000 lassen sich bis zu vier externe Sensoren anschließen.

Anzeige
Vakuum-Messgerät DCP 3000

Vakuum-Messgerät DCP 3000

Die Messung erfolgt dabei direkt am Prozess und damit unverfälscht. Die Kommunkation mit den externen Komponenten wird über die Bussteuerung geführt. Einheitliche Steckverbindungen verhindern Kabelsalat und ermöglichen eine Verlängerung der Leitung auf bis zu 30 m. Das beleuchtete Display liefert über eine Drehknopfsteuerung die Messwertanzeigen alles Sensoren. Der kapazitive Sensor für den Messbereich von 1080 bis 0,1 mbar misst gasartunabhängig und ist korrosionsabweisend. Auf Knopfdruck kann die Belüftung der Vakuumanlage veranlasst werden (ein passendes elektromagnetisches Belüftungsventil mit Steuerkabel wird angeboten). Das Gerät hat serienmäßig eine Schnittstelle RS 232C für bidirektionale Kommunikation.

Loader-Icon