Stabile Leistungskennlinie

Vakuumpumpen-Baureihe R5

13.03.2009 Mit der Baureihe R5 hat Busch seine Drehschieber-Vakuumpumpen komplett überarbeitet. Die drei Baugrößen erreichen ein Saugvermögen von 10, 16 oder 21 m3/h und zeichnen sich duch eine stabile Leistungskennlinie aus.

Anzeige

Dadurch wird auch im Bereich der Arbeitsdrücke ein hohes Saugvermögen erreicht. Je nach Version sind Enddrücke von 0, 5, 1 oder 20 mbar möglich. Weitere Merkmale sind die sehr kompakte Bauweise, ein Rückschlagventil im Saugkopf und der Antrieb durch direkt angeflanschte Normmotoren. Die Bandbreite der Pumpen (Saugvermögen) reicht von 6 bis 1600 m3/h. Die Drehschieberpumpen sind mit einem Ölabscheider ausgestattet, der für eine saubere Abluft sorgt.

Hannover Messe Halle 26, D08

Achema Halle 8, K42 

Keywords: Vakuumpumpe, Drehschieberpumpe

Loader-Icon