Robust und industrietauglich

Ventile für Hochvakuum

14.06.2007 Die neue Ventilreihe ist für eine Vielzahl von Anwendungen im Hochvakuumbereich geeignet.

Anzeige

Sie umfasst manuell, elektropneumatisch sowie elektromagnetisch betätigte Ventile in den Größen DN 16, 25 und 40 ISO-KF als Eck- oder Inline-Ausführung. Durch die robuste Bauweise sind die Ventile industrietauglich und unempfindlich gegen Verschmutzung. Sie kennzeichnen sich durch verbesserte Leitwerte, Differenzdruckfestigkeit und kurze Schaltzeiten. Die elektropneumatischen und elektromagnetischen Ventiltypen verfügen über einen integrierten Stellungsgeber. Bei den elektromagnetischen Ventilen ist das Vorsteuerventil in das Gehäuse integriert; zusätzliche Anbauten gibt es nicht. Das Material des Gehäuses besteht aus Edelstahl oder Aluminium.

Loader-Icon