Höhere Lebensdauer

Verbundgewebe für Nutschenböden

02.05.2007 Das weiterentwickelte, mehrlagige Verbundgewebe aus Metalldraht sorgt für hohe Steifigkeit und eine nahezu unbegrenzte Lebensdauer des Nutschenbodens.

Anzeige

Beim Rühr- und Austragsvorgang wirken starke Scher-, Druck- und Saugkräfte auf das Filtermedium. Die Nutschenböden gibt es aus den Werkstoffen 1.4404/AISI 316 L sowie Hastelloy C22. Sie sind resistent gegen viele aggressive Medien und hohe Temperaturen. Die Filterböden haben in der Regel eine Feinheit von zwei bis 20 ?m.

Loader-Icon