Perfekt angepasst

Verderflex Smart

12.01.2009 Die Niederdruck-Schlauchpumpe Verderflex Smart eignet sich für mittlere Fördermengen und zeichnet sich durch ihren Easy-Fit Schlauchsattel aus.

Anzeige
Verderflex Smart

Verderflex Smart

Die Easy-Fit Einhandbedienung des Schlauchsattels ähnelt dem eines Skiverschlusses und ermöglicht einen Schlauchwechsel in Sekundenschnelle. Dabei kann der Schlauch von oben eingelegt werden und bleibt unabhängig von der Drehrichtung straff gespannt. Durch die selbstjustierenden Schlauchklemmen ist die Pumpe nach dem Einlegen des Schlauches sofort betriebsbereit. Das Gerät ist mit vier verschiedenen Antrieben und vier verschiedenen Pumpenkopfgrößen lieferbar. Die Pumpenkopfgröße bestimmt die Fördermenge und der Antrieb die Regelungsmöglichkeiten. Über die elektronische Schlauchsattel Status Erkennung SSE, wird der Antrieb sofort gestoppt, sobald der Schlauchsattel entfernt wird. Es können jederzeit bis zu 3 zusätzliche Pumpenköpfe nachgerüstet werden. Durch die Möglichkeit, die Pumpenköpfe auf insgesamt 4 Kanäle zu erweitern, werden Fördermengen von bis zu 3800 l/h erreicht. Die Pumpen können extern angesteuert oder mit einem Fuß- oder Handschalter ausgestattet werden. Die weiteren Programmierfunktionen und die Möglichkeit, die Fördermenge zu kalibrieren, ermöglichen eine zeitlich gesteuerte Abfüllung und verschiedenste Dosierprogramme. Außerdem ist das Modell L mit einer RS232 Schnittstelle ausgestattet.

Achema Halle 8.0 – U34

KEYWORDS: Dosieren, Schlauchpumpen

 

Loader-Icon