Wie geschmiert, auch ohne Öl

Verdrängerpumpen für überkritische Flüssigkeiten

11.04.2016 Eine neue Baureihe von Verdrängerpumpen für Kohlendioxid und andere überkritische Flüssigkeiten hat Speck-Triplex aus seinen bereits bestehenden Plungerpumpen-Baureihen entwickelt.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • auf niedrige Viskosität abgestimmt
  • lageunabhängiger Betrieb
  • ölfreie Schmierung

Minimale Toträume, Kühleinrichtungen und eine auf niedrige Viskosität abgestimmte Dichtungs- und Ventiltechnik ermöglichen eine genaue Dosierung im Dauerbetrieb. Dem Hersteller zufolge entspricht die Pumpenreihe damit den speziellen Anforderungen in der überkritischen Phase. Das neu entwickelte Pumpengetriebe kommt zudem ohne klassische Ölschmierung aus. Fettgeschmierte Wälzlager ermöglichen den ölfreien Einsatz über den gesamten Drehzahlbereich. Durch die höhere Belastbarkeit der Bauteile dieser Wälzlagerung sind bei gleicher Baugröße deutlich höhere Leistungen hinsichtlich Druck und Fördermenge möglich. Hierdurch eröffnen sich neue Anwendungen für Plungerpumpen in Extraktions-, Reinigungs-, Dosier- und Förderprozessen. Außerdem lässt sich die Pumpe durch den Wegfall der Ölschmierung lageunabhängig betreiben.

Ifat 2016 Halle B4 – 220

1606ct901

Loader-Icon