Vier auf einen Streich

Verpackungsmaschine IBP 250/500

05.11.2013 Die Verpackungsmaschine IBP 250/500 vereint das Wiegen, Verpacken, Kennzeichnen, Überwachen der Qualität und Palettieren in einer einzigen Maschine. Die Maschine wird zum Abpacken von Compounds oder Masterbatch eingesetzt.

Anzeige
Verpackungsmaschine IBP 250/500

Die kompakte Maschine ist einfach zu bedienen (Bild: Coperion)

Das Integrated Bagging & Packaging System (IBP) ist Kompakt (Grundriss 8.500 mm x 2.200 mm) und eignet sich zum Abpacken von Compounds auf der Basis von z.B. PE, PP ABS, PC, PTA oder PA sowie von Masterbatch. Der Produkteinlauf in das Dosier- und Verwiegesystem befindet sich auf einer Höhe von 2.700 mm.  Die einfach zu bedienenden Maschinen können flexibel an eine Vielzahl von Produkten angepasst werden. Weitere Merkmale sind die präzise Durchsatzüberwachung sowie die Unterstützung des Bedieners durch nützliche Statistiken und Fehlerdiagnosen. 

Die ausführliche Beschreibung können Sie hier lesen

 

Loader-Icon