Mit weniger Schritten besser beschaffen

Versorgungsdienstleister und e-Procurement rationalisieren den Beschaffungsprozess

01.10.2002

Anzeige

„Im Einkauf liegt der Gewinn“. Mehr als je zuvor scheint diese Geschäftsweisheit zu stimmen. Denn mit der zunehmenden Elektronisierung und Automatisierung von Beschaffungsprozessen wächst die Möglichkeit, Prozessschritte und damit Kosten zu sparen. Die Auslagerung von Teilprozessen an einen Versorgungsdienstleister ermöglicht zusätzlich Kosteneinsparungen im zweistelligen Prozentbereich.

Heftausgabe: Oktober 2002

Über den Autor

Maria Knissel, Solutions
Loader-Icon