Genauigkeit gesteigert

Vibrasonic Sprioscreen

16.04.2004 Das verstopfungsfreie Vibrasonic 2000-Sieb wurde nun mit einem sog. Spiroscreen ausgestattet, der es erlaubt, Pulver auf feineren Sieben mit höherer Genauigkeit zu trennen.

Anzeige

Das verstopfungsfreie Vibrasonic 2000-Sieb wurde nun mit einem sog. Spiroscreen ausgestattet, der es erlaubt, Pulver auf feineren Sieben mit höherer Genauigkeit zu trennen. Durch den spiralförmigen Aufbau des Erregers werden Verstopfungen auch bei einer Vielzahl schwieriger Schüttgüter wie z.B. leichten oder klebrigen Produkten wirksam verhindert. Duch die höhere Siebgenauigkeit steigt die Produktqualität und dadurch dessen Wert. Die Trennung kann nun auf Sieben mit einer Maschengröße von 20 µm erfolgen.

Loader-Icon