10 Baugrößen

VMX Baureihe

12.06.2007 Die Schraubenverdichter der VMX Baureihe werden als Komponenten an Hersteller von fahrbaren und stationären Druckluftkompressoren geliefert.

Anzeige

Die Baureihe deckt zehn Baugrößen, Volumenströme von 70 bis 3200 m3/h und Antriebsleistungen von 15 bis 355 kW ab. Die zulässigen Differenzdrücke liegen standardmäßig bei 15 bar (einstufig), im Unterdruckbetrieb werden einstufig Saugdrücke bis 0,1 bar absolut erreicht. Der Antrieb erfolgt wahlweise direkt oder über Riemen, alle Verdichterstufen sind für Frequenzumrichter-Betrieb geeignet. Im höheren Leistungsbereich sind zwei Getriebeversionen mit standardmäßig vier möglichen Übersetzungen erhältlich, die Volumenströme von 690 bis 3200 m3/h liefern bzw. Antriebsleistungen von 75 bis 355 kW haben. Die Drehrichtung ist bei den Getriebemaschinen flexibel, was sich z.B. beim Einsatz von Dieselmotoren vorteilhaft auswirkt.

Loader-Icon