Wacker Burghausen: Infraserv Gendorf Technik errichtet Betriebsstätte

21.03.2016 Der Instandhaltungsspezialist Infraserv Gendorf Technik (ISGT) hat eine Betriebsstätte auf dem Gelände der Wacker Chemie in Burghausen errichtet und kürzlich offiziell eröffnet.

Anzeige
Wacker Burghausen: Infraserv Gendorf Technik errichtet Betriebsstätte

Infraserv Gendorf Technik hat auf dem
Wacker-Werkgelände eine Betriebsstätte eröffnet (Bild: Infraserv Gendorf Technik)

Damit verstärkt das Unternehmen ihr Engagement beim Münchner Chemiekonzern und will flexibler auf die Anforderungen des Kunden vor Ort reagieren. Auf dem 1.500 m² umfassenden Betriebsgelände errichtete die ISGT im Herbst 2015 eine Montagehalle sowie Containerbauten für Vertrieb, Service und Ersatzteillager. Damit schuf das Unternehmen vor Ort Kapazitäten für mechanische Montage, Kunststofftechnik und EMR-Montage (Elektrotechnik, Messtechnik und Regeltechnik). Bereits seit rund zehn Jahren ist der Betrieb beim Auftraggeber Wacker mit mechanischer Montage tätig, um Klein- und Großprojekte zu unterstützen.

Loader-Icon