Markt

Wacker eröffnet Technical Center in Peking

09.05.2007

Anzeige

Wacker hat in Peking ein neues Technical Center für Bauanwendungen in Betrieb genommen. Die Einrichtung dient als Entwicklungs- und Testlabor für polymere Bindemittel für die Baubranche. Der Fokus liegt auf der Entwicklung neuer Formulierungen und Umsetzung lokaler Kundenanforderungen für die Bauindustrie in Verbindung mit den Rohstoffen und Umweltbedingungen speziell von Nordchina. Das 980 m2 große Center ist in der Beijing Economic-Technological Development Area angesiedelt und umfasst sowohl ein Vertriebsbüro als auch Labor- und Schulungsräume.

Die Laborräume sind unter anderem mit Klimakammern mit integrierten Bewitterungstestwänden ausgestattet, um Wärmedämmverbundsysteme unter verschiedenen klimatischen Bedingungen zu testen und die Beständigkeit und Effizienz der verwendeten Materialien zu überprüfen. Dies stellt einen wichtigen Beitrag zur Verbreitung und Sicherung qualitativ hochwertiger Baustoffe in China dar. Zudem leistet Wacker in enger Zusammenarbeit mit Universitäten, wissenschaftlichen Instituten, Normierungsgremien und Behörden einen wichtigen Beitrag zur Formulierung von Qualitätsstandards und Richtlinien für die Verwendung von Trockenmörteln in China.

Loader-Icon