Zieht es irgendwo?

Wärmebild-IR-Pyrometer TG130

01.03.2016 Das Wärmebild-IR-Pyrometer TG130 von Flir ist für saisonale Hausüberprüfungen und -Reparaturen konzipiert. Wärmeverluste an Türen, Fußböden, Wänden, Rohrleitungen oder Fenstern lassen sich damit leicht aufspüren.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Wärmebildtechnik ohne Vorkenntnisse anwendbar
  • Kontrolle von Isolierungen und Wärmeverlusten
  • handliches und ergonomisches Design

Bild für Post 56819

Das IR-Pyrometer TG130 liefert Wärmebilder auf Knopfdruck (Bild: Flir)

Anwender können das tragbare Gerät ohne Vorkenntnisse in Wärmebildtechnik nutzen. Ein Wärmebild des gewünschten Ziels lässt sich auf Knopfdruck festhalten. Undichte Stellen oder fehlende Isolierungen, oder in Wänden verborgene Rohrleitungen oder Nagetier-Nester sind damit zu erkennen. Auch zur Temperaturüberprüfung etwa beim Lagern von Lebensmitteln ist das Gerät geeignet. 1604ct974

Loader-Icon