Schützt Befestigungselemente vor Korrosion

Wasserbasierende VOC-arme Beschichtungslösung

22.07.2015   Dupont hat eine neue wasserbasierende, VOC-arme Beschichtungslösung auf Teflon-PTFE-Basis für Befestigungselemente in hochkorrosiven Umgebungen entwickelt. Das leicht zu handhabende 1-Schicht-System eignet sich besonders für Anwendungen, in denen sehr hohe Korrosionsbeständigkeit, Trockenschmierung sowie Anti-Seize-Eigenschaften erforderlich sind, die ein Kaltverschweißen (Festfressen) verhindern.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • für hochkorrosive Umgebungen
  • leicht zu handhaben
  • frei von Schwermetallen

Wasserbasierende VOC-arme Beschichtungslösung

Die wasserbasierende Beschichtungslösung ist VOC-arm (Bild: Chemours)

Typische Anwendungen sind Schrauben und Bolzen aus Substraten wie Kohlenstoffstahl, Edelstahl und Aluminium, die in der Offshore-Öl- und -Gasförderung, der chemischen Industrie oder in Anlagen zur Wasseraufbereitung zum Einsatz kommen. Die Ergebnisse eines von einem unabhängigen Labor durchgeführten Salzsprühnebeltests nach ASTM B117 haben bestätigt, dass mit dieser neuen Beschichtungslösung versehene Schrauben auch ohne vorherige Oberflächenbehandlung eine sehr gute Korrosionsbeständigkeit besitzen. Mit Hilfe geeigneter Grundierungen oder einer Vorbehandlung der Substrate lässt sich die Korrosionsbeständigkeit noch weiter verbessern. So zeigen Bolzen aus Kohlenstoffstahl mit einer 7,5 µm dünnen Zink-Basisschicht und einer 20 bis 30 µm dünnen Teflon Anti-Korrosionsbeschichtung auch nach 3.000 h weniger als 10 % Rotrost. 1508ct910

 

Loader-Icon