Markt

Wechsel in der Air Liquide-Geschäftsführung

16.10.2008

Anzeige

Floris Mackor wurde zum Leiter der Business Unit Large Industries von Air Liquide Deutschland ernannt und ist in die Geschäftsführung des Unternehmens eingetreten. Er löst Erich Caro ab, der eine neue Konzernposition auf internationaler Ebene übernimmt. Der 49-jährige Mackor gehört der Firmen-Gruppe seit 1989 an und nahm seitdem mehrere internationale Managementfunktionen wahr. Zusammen mit Markus Sieverding (Vorsitzender) und Arno Sander bildet er jetzt das Geschäftsführungsteam von Air Liquide Deutschland.

Loader-Icon