Aus einem Guss

Weithalsfass SDS-2

19.08.2008 Das Weithalsfass SDS-2 wird inklusive Deckel in einem Extrusionsblasprozess und aus einem Material gefertigt.

Anzeige

Der Aspekt der Sortenreinheit spielt eine wichtige Rolle bei Recyclingsmöglichkeiten. Das Verfahren ermöglicht zudem Flexibilität bei der Deckelausführung (geschlossen / mit Spunden) sowie vereinfachte Verfahrenstechnik und Produktionsprozesse. Deckel und Rumpf verfügen über gute Spannungsrissbeständigkeit. Ein weiterer Vorteil ist der eingesparte obligatorische Lageraufwand im Gegensatz zur getrennten Herstellung.

FASS, WEITHALSFASS

Loader-Icon