Mehr als 250 Prüfungen

Werkstoffprüfungen

10.06.2003 Als Entwicklungspartner und Dienstleister auf dem Gebiet der polymeren Werkstoffe präsentiert sich die Sparte Forschungsdienste von Freudenberg

Anzeige

Als Entwicklungspartner und Dienstleister auf dem Gebiet der polymeren Werkstoffe präsentiert sich die Sparte Forschungsdienste von Freudenberg Forschungsdienste KG. Mit Mitarbeitern aus Chemie, Physik, Verfahrenstechnik und Maschinenbau hilft das für mehr als 250 Prüfungen akkreditierte Unternehmen bei der Werkstoff- und Verfahrensentwicklung für Elastomere, Polyurethane, Thermoplastische Elastomere und in der Oberflächentechnik. Eine weitere Dienstleistung ist die Schadensanalyse an Elastomer-, Kunststoff- und Metallbauteilen, Gummi/Kunststoff- und Metallverbunden sowie Beschichtungen. Außerdem werden Thermoplastische Elastomere, Polymerlegierungen und Spezialitäten compoundiert.
IRC 2003, Stand 123

Loader-Icon