Westfalen-Gruppe mit neuer, erweiterter Geschäftsleitung

04.10.2013 Die Westfalen-Gruppe in Münster, ein Hersteller von Industriegasen und Energieversorger, hat eine neue und erweiterte Geschäftsleitung. Vorstandsvorsitzender des Familienunternehmens ist Wolfgang Fritsch-Albert.

Anzeige
Westfalen-Gruppe mit neuer, erweiterter Geschäftsleitung

Luftzerlegungsanlage der Westfalen-Gruppe in Hörstel (Bild: Westfalen)

Weitere Mitglieder des Vorstands sind: Renate Fritsch-Albert (Vorsitzende Vorstandsstab), Reiner Ropohl (Vorstand Vertrieb) und Dr. Carsten Wilken (Vorstand Finanzen). Darüber hinaus gehören der neuen Geschäftsleitung an: Gerhard Schlüter (Leiter Technik), Thomas Beinlich (Leiter Bereich Energieversorgung), Bernd Balink (Leiter Bereich Gase Inland), Lutz Markowic (Leiter Bereich Gase Ausland), Holger Laugisch (Leiter Bereich Tankstellen), Rolf Glahn (Leiter Personal) und Peter Hardebeck (Leiter IT). „Die neue Mannschaft wird die Westfalen-Gruppe voranbringen auf ihrem Weg zu weiterem, profitablem Wachstum“, zeigt sich Vertriebsvorstand Reiner Ropohl überzeugt.

(dw)

Loader-Icon