Pumpen erneuern

Wiederaufbereitung von Pumpen

06.08.2008 Der Anbieter sorgt für die Wiederaufbereitung von verschlissenen Waukesha Pumpen Universal I und II sowie Wright Kreiselkolbenpumpe TRA 10 oder TRA 20.

Anzeige

Dieser Anbieter sorgt für die Wiederaufbereitung von verschlissenen Waukesha Pumpen Universal I und II sowie Wright Kreiselkolbenpumpen TRA 10 oder TRA 20. Die Pumpen werden nach neuer Spezifikation bearbeitet. Dabei können die Geräte zwischen drei (Universal II und TRA 20) und viermal (Universal I und TRA 10) wiederaufbereitet werden. Angeboten wird dann eine Pumpe, mit neuen Wellen, Rotoren, Lagern, Dichtungen und Getriebe, sowie mit einem Jahr Gewährleistung. Nach der Wiederaufbereitung, durch Schlupfreduzierung und Leistungserhöhung erhält der Kunde das Gerät mit einer einteiliger Welle aus Edelstahl (ebenso die Lagerhalter), sowie Rotoren aus einer nicht-fressenden Nickelbasislegierung.

Kreiskolbenpumpe, Reparatur, Wartung, Instandsetzung, Kolbenpumpe

Loader-Icon