Leuchtet sicher und effizient

WLS28-2 Maschinenleuchten

11.11.2014 Turck präsentiert die Maschinenleuchten der Reihe WLS28-2: Im Vergleich zum Vorgängermodell verfügt die zweite Generation der Leuchten über die dreifache Anzahl an LED. Das führt zu gleichmäßigerer Lichtverteilung und bringt eine um 50 Prozent höhere Leuchtkraft

Anzeige

Entscheider-Facts

  • mehr Leuchtkraft
  • IP67 oder IP69K
  • Zwei-Stufen-Schalter
Maschinenleuchten 1411ct903

WLS28-2 Maschinenleuchten

Die Leuchten sind in Längen zwischen 285 und 1.130 mm erhältlich (Bild: Turck)

Die Leuchten sind in Längen zwischen 285 und 1.130 mm in den Schutzarten IP67 und IP69K erhältlich. Ein Zwei-Stufen-Schalter, mit dem sich die Leuchtkraft auf die Hälfte verringern lässt, erhöht die Flexibilität bei der Maschinenbeleuchtung. Diese Funktion kann der Anwender auch zentral über Pin 4 aktivieren. Noch mehr Flexibilität bei der Beleuchtungssteuerung ermöglicht eine Version zum stufenlosen Dimmen über ein PMW-Signal der Steuerung. Für spezielle Applikationen in den Bereichen Mobile Arbeitsmaschinen, Maschinenstatus-Anzeigen oder Beleuchtung für Vision-Sensorik sind Versionen mit zwei unterschiedlichen LED-Farben erhältlich. Beim Ansteuern einer zweiten LED-Farbe überschreibt diese die erste LED-Farbe, die neben Weiß auch Rot, Gelb, Blau und Grün sein kann. Außerdem stehen kaskadierbare Versionen der Leuchte, unterschiedliche Längen und Schutzarten (IP50, IP67/IP69K) sowie verschiedene Fenstermaterialien zur Auswahl.

SPS/IPC/Drives 2014 Halle 7 – 351

 

 

Loader-Icon