Markt

Work like an Egyptian: KBR liefert Technologie für Ammoniak-Anlage

16.03.2016 Der US-Anlagenbauer KBR hat von Tecnimont einen Auftrag in Ägypten erhalten. Das Unternehmen wird seine unternehmenseigene Technologie für eine Ammoniak-Anlage der Chemical Industries Holding (Kima) im ägyptischen Assuan liefern.

Anzeige
2_ sadara-at-night bild kbr

Der US-Anlagenbauer KBR hat von Tecnimont einen Auftrag in Ägypten erhalten. Das Unternehmen wird seine unternehmenseigene Technologie für eine Ammoniak-Anlage der Chemical Industries Holding (Kima) im ägyptischen Assuan liefern (Bild: KBR)

Die Arbeiten für das Lizenz und Basic Engineering Design (BED) im Rahmen des Vertrages, der bereits im Dezember 2011 vergeben wurde, sind bereits angelaufen. Die Anlage soll im beschleunigten Verfahren gebaut werden und soll die regionale Entwicklung in Assuan sowie das Ziel Ägyptens, moderne Düngemittelkomplexe zu errichten, vorantreiben. Das Projekt soll voraussichtlich in 34 Monate die vorläufige Abnahme erreichen.

KBR hat seit 1943 über 230 Ammoniak-Anlagen lizensiert, Großanlagen-Komplexe ausgeführt und zahlreiche Ammoniak-Prozess-Technologien erfolgreich umgesetzt.

 

Die englischsprachige Original-Meldung finden Sie hier.

Loader-Icon