Hält zuverlässig dicht

3/2-Wegeventil Baureihe 462

03.01.2003 Kompakte Bauweise, hohe Lebensdauer und niedrige Leistungsaufnahme prädestinieren die Baureihe für Labor- und Analysentechnik

Anzeige

Baureihe 462 beschreibt ein 3/2-Wege-Kompaktventil mit geschlossenem Ankerraum und einem Dichtungskonzept, bei dem zwei FFKM (Kalrez)-Sitzdichtungen mit PTFE-Membranen formschlüssig verbunden sind. So bleibt die Dichtheit auch bei außergewöhnlichen Gasen und Flüssigkeiten sowohl zum Magnetantrieb als auch zu den beiden Sitzen der Ventilkanäle erhalten. Das dynamische Verhalten dieser Abdichtungsart verhindert die Leckage aufgrund der elastomeren Eigenschaften der FFKM-Dichtung. Das Gehäuse besteht aus PEEK. Die Werkstoffpaarungen sichern das Resistenzverhalten von aggressiven Reagenzien oder reinen flüssigen und gasförmigen Medien. Der Ventilinnenraum wurde mit der Priorität der guten Spülbarkeit auf ein Minimum reduziert.

Loader-Icon