Für verschärfte Grenzwerte

Abluftreinigungsanlage Ecopure RTO

18.10.2018 Der momentan geltende VOC-Grenzwert von 20 mg/m3 wird mit der geplanten Änderung der TA-Luft, auf Basis der Vollzugsempfehlungen OFC vom 26.3.2015, auf 5 mg/m3 abgesenkt werden. Die Abluftreinigungsanlage Ecopure RTO von Dürr ist darauf ausgelegt, auch die strengeren Vorgaben zu erfüllen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • hochdichte Klappen
  • hoher Wirkungsgrad
  • erfüllt novellierte TA-Luft

Duerr_CTS_Ecopure_RTO_300dpi

(Bild: Dürr)

Der Hersteller hat die Abluftreinigungsanlage, die nach dem Prinzip der regenerativen thermischen Oxidation (RTO) arbeitet, dazu mit einigen Verbesserungen ausgerüstet. Klappen in hochdichter Ausführung vermeiden Leckageströme, außerdem sind in der neuen Anlagengeneration die Verweilzeit erhöht und der Spülzyklus optimiert. Darüber hinaus ermöglichen neue Wärmespeicher-Materialien einen niedrigeren autothermen Punkt, wodurch ein sehr hoher Wirkungsgrad möglich ist und die Abluft zu 99,8 % gereinigt wird. 1811ct910

Weitere Informationen auf der Homepage des Anbieters.

 

Loader-Icon