Ganz ohne Chemie

Abwassereinigungsverfahren Aqua-Biomant

05.04.2005 Das Aqua-Biomant Verfahren zum Reinigen industrieller Abwässer integriert in einem zweistufigen Kreislaufprozess die aufwärts durchströmte und belüftete Biofiltration mit einer Oxidation mittels Diamantelektroden

Anzeige

Das Aqua-Biomant Verfahren zum Reinigen industrieller Abwässer integriert in einem zweistufigen Kreislaufprozess die aufwärts durchströmte und belüftete Biofiltration mit einer Oxidation mittels Diamantelektroden. Dabei wird das Abwasser zunächst in einen belüfteten Biofilter von unten nach oben geleitet. Hier wird der biologisch abbaubare Anteil der organischen Verschmutzung durch die Aktivität von Bakterien und Mikroorganismen eliminiert. Im Anschluss daran wird das biologisch gereinigte Abwasser im Kreislauf durch eine spezielle Elektrolysezelle geführt, wo der biologisch nicht abbaubare Anteil in abbaubare Stoffe überführt wird. Das so behandelte Abwasser wird schließlich wieder in den Biofilter rezirkuliert. Chemikalien werden bei dem Verfahren nicht eingesetzt.

Loader-Icon